Mani´s Blog

Balloo Zébri Touki + Nati...

Die Nati hat sich qualifiziert…

Balloo, Zébri und Touki, die Helden von Operation Cheesestorm, sitzen auf dem Sofa und kleben vor dem risiegen Fernsehen. In der Zwischenzeit bereitet ihr Vater das Barbecue vor. Aus Solidarität vor der Horden von Nati Fans, von welchen viele Emmentalerstücke auf dem Kopf tragen, haben die Jungen entschieden, ein von ihrem Freund Luigi in 3D gedrucktes Raclette Set als Kopfbedeckung zu tragen. Die Nati ist im Form und das Gespräch animiert…

— Ich hatte euch gesagt, dass wir die besten sind! wirft Balloo in Realisation der 3 Tore im Vorsprung ein.

— Aber Schweiz Geheimwaffe brauchen, Talent nicht immer reichend! antwortet Touki, der komische Familienpapagei.

— Balloo, es ist war, unterbricht Zébri. Zum Beispiel: die Swizer, die wissen nicht ganz so gut, wie man sich einfach so und realistisch fallen lassen kann und vorgibt, dass etwas Weh tut, wenn die Kamera auf sie gerichtet ist…

— Zébri, für einmal bin ich mit dir einverstanden. Aber nur heute, man sollte ja nicht übertreiben. Die Italiener und die Uruguayer sind tatsächlich besser Schauspieler als unsere!

— Und schau mal, die Japaner, die haben auch dieses komisches Schiri, der Fouls sieht, wo es keine gibt!

— Stimmt und insbesondere, wo es es gebraucht wird, wenn du meine Meinung dazu hören möchtest.

— Aber die Uruguayer Kannibale in der Mannschaft auch benutzen. Das nicht fair!

— Jawol Touk-Touk, aber wir haben nicht nur Käse auf den Tribünen, sondern auch auf dem Feld…

— Ja, und zwar mit Lavashqiri!! sagt Zébri mit einem Lächeln.

— Aber Zébri, du hast nicht mehr alle Tasse im Schrank! Zuerst ist es Shaqiri, und glaub mir, es ist nicht nur der Käses, der Honduras den Geruch der Niederlage riechen lässt! Kein Bedarf für eine Geheimwaffe! Schau mal, es steht schon 3-0, nix mehr kann uns stoppen, vielleicht auch nicht Argentina!  Also Bruder, alle mit mir, wir treffen uns im Achtel-Finale! Hopp Swiz!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.